Inhausersiel…

brixham-harbour-1406907_1280

 

Inhausersiel…

ein verschwundenes Dorf …
und alles für versprochen’ Mammon
der längst verweht wie heiße Luft.

Das Dorf, es wurde zugeschüttet,
es liegt jetzt unter Müll begraben –
das „Verbunden“ zwischen Land und Meer
ist lange hier schon stark zerrüttet,
man find’t davon rein gar nichts mehr.

Was die Ahnen einst erschaffen
im Schweiße ihres Angesichts,
das haben Neuzeits blasiert’ Laffen
zerstört zu einem Haufen Nichts.

Die seelenfütternd’ Andelwiesen –
die Priele bis zu Wassers Kant’ –
über die der Wind am brisen,
und wo man Herzensruhe fand.

Nichts ist mehr da – nichts ist geblieben,
von dem was war – in tiefem Frieden.

Kein stolzes Dorf, kein Krug am Siel –
es kreisen nur noch Pleitegeier
um ein schon lange totes Ziel.

Keine Mühle mehr – kein Hafenplatz –
kein Schiff mit Schiffsbauch voller Fracht,
kein Krämer für ’nen Nachbarschwatz –
nur dunkelriechend’ Müllplatznacht.

ewaldeden

© ee

Über das Dörfchen Inhausersiel Heimatgedichte auch hier auf Platt :

 

https://schrievhuus.wordpress.com/2016/08/13/inhusersiel/

.

brixham-1400190_640

Advertisements
Getaggt mit , ,

6 Gedanken zu „Inhausersiel…

  1. kowkla123 sagt:

    echt schön, beste Grüße von mir zu dir

    Gefällt 1 Person

  2. Dieter sagt:

    Leider funktioniert der Link für das Gedicht auf Platt nicht….. kommt nur „Server nicht gefunden“

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: