Friedens-Nobelpreis …

birds-276191_640

.

 

Friedens-Nobelpreis …

Frieden ist ein schwierig’ Wort
kommt’ leicht oft über Kriegers Lippen
dahergesagt an vielen Ort’
wo Blut strömt über bleiche Rippen

Kein Wort wohl in des Schöpfers Welt
wird so mißbraucht, so vergewaltet
wohl häuf’ger noch als das Wort Geld
das Machteshungers Welt gestaltet

„Frieden“ erweckt bunte Bilder
in vieler Menschen Hoffenssinn
doch meist sind’s nur Reklameschilder
mit Gift und Sprengstoff mittendrin

Da wird ein Preis wohl ausgelobt
der zu Beginn auch wohl recht nobel
sollt’ Hoffnung wecken wo Krieg tobt
sollt’ wertvoll sein wie Königs Zobel

Geworden ist aus ihm ‘ne Masse
wie Ware auf des Hökers Karren
mit Qualität der Unterklasse
für die Begier der Völker Narren.

© ee

.

face1-1

Advertisements
Getaggt mit

4 Gedanken zu „Friedens-Nobelpreis …

  1. Anna-Lena sagt:

    Es ist nicht nur ein schwieriges Wort, sondern – solange es Menschen gibt – eine Utopie.

    Gefällt mir

  2. F R I E D E N
    wollen alle haben und meinen, ihn nur wirklich haben und erhalten zu können,
    wenn sie ihn gegenüber anderen, – wem auch immer -, verteidigen …
    Dazu schaffen sie FEINDBILDER … Wie pervers !
    *
    (C) PachT/ Oktober 2016

    Gefällt mir

  3. Und ich frage mich seit geraumer Weile schon Jahr für Jahr, wie viel Geld da wohl unter der Hand in die Börsen des Gremiums geflossen sein mag, denn mit einem normalen und logischen Verstand sowie rudimentären Kenntnissen der Weltgeschichte jüngeren Datums würde man doch nie und nimmer die meisten der Preisträger/innen auch nur in schwache Erwägung ziehen…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: