es gibt nichts zu beschönigen !

Es gibt nichts zu beschönigen: Es wird Zeit zu handeln. Diese Entwicklung ist die Folge geduldeter, rechter Bewegungen und Parteien, die den Hass auf “Fremde” schüren und nichts auslassen, um mit ihren populistischen Aussagen die Ängste der Menschen weiter zu nähren. Das vergiftete Klima in Dresden und letztendlich die (nicht nur unterschwelligen) Konflikte sind […]

über Wir brauchen in Sachsen mehr Präsenz engagierter Menschen/Künstler! —

Advertisements
Getaggt mit ,

2 Gedanken zu „es gibt nichts zu beschönigen !

  1. Das wird doch fortwährend mehr als geduldet! Heute habe ich von einer Mitbloggerin erfahren, dass die Polizei in Dresden während einer Pegida-Kundgebung sogar so sehr hilfreich gewesen sein soll, Anleitungen zur Demo vorzulesen, als der Lautsprecherwagen der Pegidioten den Geist aufgegeben hatte.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: