unser Wunder.

_8122386.JPG

.

.

wie der himmel sich wiegt
in den wellen
bis das rauschen in der muschel
gewunden sich verfängt.

wir mit geschlossenen augen
ewig zum kuß bereit
für die töne dieser wunder
auch dem heutigen,

unserem.

© Chr.v.M.

.

 

Advertisements
Getaggt mit ,

2 Gedanken zu „unser Wunder.

  1. Leider bin ich nicht am Meer!

    Wie der Himmel sich wiegt
    und in meine Gedanken hinein schaukelt
    wie er sich in meinen Augen spiegelt
    und im Fluss
    und meine Gefühle in blaues Band wickelt
    ich federleicht werde
    und im Gesicht
    das Lächeln eines Engels trage

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: