Tagesklang.

März 106

.

blütengesäumt über allen wegen
ein flug der erneuerung, greifbar
im einatmen der rosa düfte
nach der zeit
voll eisiger ruhe.

zwischen den blühenden ästen
taumelt eine verlorene feder
unter dem morgengesang
als ein winken den vorbeieilenden füßen
ohne blickumkehr.

© Chr.v.M.

 

.

Advertisements
Getaggt mit ,

3 Gedanken zu „Tagesklang.

  1. blickumkehr, ein Wort das auf der Zunge zergeht….wunderbar

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: